Solarparks in unserer Gemeinde – ein wichtiger Baustein für die Energiewende?

Photovoltaik-Freiflächenanlagen („Solarparks“) sind auch in unserem Landkreis und der Gemeinde Sulzbach-Rosenberg immer häufiger Gegenstand kommunalpolitischer Diskussionen und Entscheidungen. Wir haben diese Entwicklung zum Anlass genommen, Fakten und Zahlen zusammenzutragen um auch fachfremden Bürgerinnen und Bürgern die Grundlage für eine eigene Meinungsbildung an die Hand zu geben.

Neben der Frage, inwieweit PV-Freiflächenanlagen einen wichtigen Beitrag zur Energiewende liefern können möchten wir auch darstellen, unter welchen Voraussetzungen Solarparks zu einer ökologischen Aufwertung der Region beitragen können. Und, wie mit Bürger-PV-Anlagen die wirtschaftliche Wertschöpfung in der Gemeinde verbleibt.

Wir freuen uns auf eure Meinung und Fragen zum Thema!

Solarparks (Artikel als pdf)

Die folgende Beschlussvorlage zur Erstellung eines Entwicklungsplanes für umweltfreundliche PV-Freiflächen-Anlagen nach einem Kriterienkatalog im Stadtgebiet Su.-Ro. gemäß unseres Antrages zeigt unsere Bestrebungen auf diesem Gebiet, zu dem sich zahlreiche Gemeinden des Landkreises Amberg-Sulzbach sowie der Oberpfalz bereits seit längerem intensiv auseinander setzen:

Beschlussvorlage zu unserem Antrag (pdf)

Dem Antrag wurde bereits Ende 2020 zugestimmt, wir warten seitdem gespannt auf die Umsetzung!

Christian Koch, AG KEV, September 2021