Ein Solarpark auf der Deponie Erzhülle?

Ergänzend zur Berichterstattung über die in der Stadtratssitzung am 21. September viel diskutierten Folgenutzung der Deponie Erzhülle möchten wir hier unseren Standpunkt darstellen. Ein mehrere Hektar großer, derzeit vegetationsfreier Südhang ohne weitere Nutzungsmöglichkeiten erscheint zunächst als idealer Standort für eine Photovoltaik-Freiflächenanlage mit dem Potenzial, den jährlichen Strombedarf von ca. 1000 Haushalten zu decken. Durch die […]

Solarparks in unserer Gemeinde – ein wichtiger Baustein für die Energiewende?

Photovoltaik-Freiflächenanlagen („Solarparks“) sind auch in unserem Landkreis und der Gemeinde Sulzbach-Rosenberg immer häufiger Gegenstand kommunalpolitischer Diskussionen und Entscheidungen. Wir haben diese Entwicklung zum Anlass genommen, Fakten und Zahlen zusammenzutragen um auch fachfremden Bürgerinnen und Bürgern die Grundlage für eine eigene Meinungsbildung an die Hand zu geben. Neben der Frage, inwieweit PV-Freiflächenanlagen einen wichtigen Beitrag zur […]

B14 – Stolperstein für die Stadtentwicklung: Ein Lösungsansatz

Seit Jahrzehnten im Bundesverkehrswegeplan ausgemachte Schwachstelle Obwohl bereits vor 20 Jahren im Bundesverkehrswegeplan als unhaltbarer Zustand angeprangert, schlängelt sich die B14 noch immer auf verwundenem Pfad mitten durch unsere Stadt. Nicht nur zahlreiche Anwohner leiden unter Lärm und Abgasen durch den Verkehr, unmittelbar vorbei an einem Kindergarten und einer Grundschule kreuzt diese Bundesstraße auch Schulwege […]

Das Lerchenfeld – ein Ortstermin

SURO2030 erreichte eine Mail einer Familie aus dem Stadtteil Lerchenfeld: „Wir wohnen in der Lerchenfeldstraße und momentan ist es so, dass die alten Häuser verkauft werden und junge Familien einziehen. Also einige Kinder mehr am Lerchenfeld. Leider haben wir (in der Lerchenfeldstraße) keinen Gehsteig, aber unsere Straße ist sehr stark befahren. Es ist 30 Zone, […]

Die schwere Geburt einer autofreien Innenstadt

Unsere Idee In den nahenden Sommerferien steht die Sulzbach-Rosenberger Innenstadt unter einem besonderen Stern: Auf der einen Seite Gastronomen welche seit über einem Jahr finanziell unter den Folgen der Corona-Pandemie leiden und auch geöffnet mit durch Abstandsregeln eingeschränkter Anzahl an Sitzplätzen Mühe haben, schwarze Zahlen zu schreiben. Auf der anderen Seite Bürgerinnen und Bürger, deren […]

Unsere Stadt als Begegnungsraum – Menschen vor Autos

Mit der Verkehrssituation in der Altstadt und in den Wohnvierteln befasste sich die Wählergruppe SURO2030 in einer Sitzung der Arbeitsgruppe „Klima, erneuerbare Energie & Verkehr“. Doris Schmidt-Hartmann verwies eingangs auf aktuelle Befragungen, aus denen hervorging, dass sich mittlerweile viele Bürger eine Verkehrswende für ihre Städte wünschen. Auch bei der letzten Bürgerversammlung im Dezember sei die […]

Letztes AG-Treffen vor Weihnachten

Zu einer vorweihnachtlichen Feier der besonderen Art traf sich gestern unsere AG Klima-Erneuerbare Energie-Verkehr. Anstelle von Glühwein und Lebkuchen standen Themen wie ressourcen- und klimaschonendes Wirtschaften, die Verkehrssituation in Sulzbach-Rosenberg, vielfältige Ideen zur Mobilitätswende, Müllvermeidung u.a zur Diskussion.Entstanden ist ein umfassendes Positionspapier, das das Potential hat, wegweisend für die Zukunftsgestaltung von Sulzbach-Rosenberg zu werden. Näheres findet […]