Antrag zur Umbennung der Hans-Watzlik-Straße

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, die Fraktion SURO2030 beantragt, die Hans-Watzlik-Straße umzubenennen. Ein neuer Straßenname soll über Befragungen der Bürger und anschließenden Beratungen des Kulturamtes und des Stadtheimatpflegers ermittelt werden. Begründung Herzlichkeit, Hilfsbereitschaft und Toleranz werden in Sulzbach-Rosenberg groß geschrieben. Bei uns wurde bereits im 17. Jahrhundert nicht nur ein Simultaneum eingerichtet, sondern auch die Ansiedlung […]

Stellungnahme zum Haushalt 2021

Im Mai wurde im Stadtrat der Haushalt für 2021 beschlossen. Trotz einiger Bedenken entschlossen wir uns, dem Haushaltsentwurf 2021 zuzustimmen. Da im Onetz-Artikel vom 19.05.2021 hierauf nicht detailliert eingegangen wurde, veröffentlichen wir nun die Stellungnahme auf suro2030.de ONETZ vom 19.05.2021Schulden der Stadt Sulzbach-Rosenberg kratzen an der 50-Millionen-Euro-Marke Sehr geehrter Herr Bürgermeister,sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen […]

Informationsabend zum „Kulturbeirat“ am 04.03.2020

Am Mittwoch, den 04.03.2020, um 19.30 Uhr findet im Schulmuseum Sulzbach-Rosenberg, Schlossbergweg 10 A, 92237 Sulzbach-Rosenberg eine Informationsveranstaltung zum Thema „Kulturbeirat“ für die Stadt Sulzbach-Rosenberg statt.Dazu lädt SURO2030 die interessierte Bevölkerung, alle Kulturschaffenden und die Presse recht herzlich ein.Die Wählergruppe SURO2030 hat in der Bürgerversammlung am 05.12.2019 den Antrag zur Schaffung eines Kulturbeirates für die […]

1.Offenes Forum im Capitol

Viele interessierte Bürger*innen, angeregte Diskussionen und viel mehr gab’s beim 1.Offenen Forum im Capitol. P.S.: Die im Artikel „leere“ Wand wurde im Laufe des Abends reichlich bestückt. Was die Sulzbach-Rosenberger Bürger*innen sich wünschen, werden wir demnächst auf unserer Homepage veröffentlichen 🙂 Artikel in der Zeitung https://www.onetz.de/oberpfalz/sulzbach-rosenberg/offenes-forum-suro-2030-politische-baustellen-loesungsideen-id2972349.html

Veranstaltung zum Thema „Stadtpass“ am 06.02.2020

Am 06.02.2020 informierte die AG Soziales über den „Stadtpass“. Unterstützt wurden sie dabei von Reinhardt Kellner, der sich für die Einführung des Stadtpasses in Regensburg stark machte, sowie von Theo Wissmüller (Diakonie Sulzbach-Rosenberg) und dem „Stadtratz“. Artikel in der Zeitung https://www.onetz.de/oberpfalz/sulzbach-rosenberg/stadtpass-kultur-bildung-freizeit-fuer-alle-sulzbach-rosenberger-id2964523.html Stadtpass: Kultur, Bildung und Freizeit für alle Sulzbach-Rosenberger Wenn das Geld für die Grundbedürfnisse […]

SURO2030 feiert mit „Offenem Forum“ am 15.2.2020 im Capitol

SURO2030 feiert mit „Offenem Forum“ am 15.2.2020 im Capitol Am Samstag, den 15. Februar, findet im Capitol Bild & Bühne, Bayreuther Straße 4, 92237 Sulzbach-Rosenberg ab 19.00 Uhr das erste „Offene Forum“ der Wählergruppe SURO2030 statt. Hierzu laden wir alle Interessierten recht herzlich ein! SURO2030 bietet an diesem Abend allen BesucherInnen, BürgerInnen und WählerInnen die Möglichkeit in einer lockeren und offenen […]

Unsere Stadt als Begegnungsraum – Menschen vor Autos

Mit der Verkehrssituation in der Altstadt und in den Wohnvierteln befasste sich die Wählergruppe SURO2030 in einer Sitzung der Arbeitsgruppe „Klima, erneuerbare Energie & Verkehr“. Doris Schmidt-Hartmann verwies eingangs auf aktuelle Befragungen, aus denen hervorging, dass sich mittlerweile viele Bürger eine Verkehrswende für ihre Städte wünschen. Auch bei der letzten Bürgerversammlung im Dezember sei die […]

Podiumsdiskussion am 06.02.2020

Am Donnerstag, den 6. Februar 2020,  findet im Nebenzimmer des Bayerischen Hofs um 19:30 Uhr eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema Stadtpass statt. Anwesend ist dabei ein Referent aus Regensburg, Herr Reinhard Kellner (Diplompädagoge und Vorsitzender der Sozialen Initiative Regensburg), sowie der Lokalexperte Theo Wissmüller (Diplompädagoge bei der Diakonie Sulzbach-Rosenberg) und Willi Renner (Sprecher der Hartz IV Gruppe Amberg-Sulzbach). Weiterhin […]

Besuch des Maxhüttenareals durch die AG Wirtschaft, Tourismus und Gastronomie

„Maxhütte – Transformation des Industriedenkmals in die Gegenwart – für die Zukunft“ Das einzige Hüttenwerk Bayerns – die Maxhütte – verschwindet nun bis Ende des Jahres zum größten Teil für immer mit seiner industriellen Landschaft incl. Freiflächen, mit seinen Anlagen und Gebäuden aus dem Stadtbild von Sulzbach-Rosenberg. Es wurde die Chance vertan die Roheisen- und […]